Fandom

Deutscherrap Wiki

4Tune

174Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

4Tune (früher: Terence Skillz) ist ein Deutscher Rapper aus Hamburg und ist Mitglied der Reimebude, sowie Happy Beckmann und Dollar John.

4Tune
4Tune-in-der-BMCL-Provokation.jpg

Name:

Mario Müller

Wohnort:

Hamburg

Geburtsjahr:

13. März. 1988

Crew:

Reimebude

Größter Erfolg:

  • JBB 2012: Turniersieg
  • VBT Splash!-Edition 2013 & MZEE-AudioBattleTurnier 2011: Finale
  • VCB 2012/13: Halbfinale
  • VBT 2012 & JMC 2016: 4tel-Finale

Alben:

4

Rappt seit:

2001

Karriere Bearbeiten

4Tune begann mit 15 Jahren seine ersten Raptexte zu verfassen. Kool Savas gehörte zu den Vorbildern von 4Tune. Später begann er sich für BattleRap zu interessieren. 2007 nahm er unter dem Namen Terence Skillz bei der BattleRap-Plattform RBA (Reimliga Battle Arena) teil, wo er unter anderem gegen Hollywood Hank (damals: Dr. Hollywood) battlete aber trotzdem nicht sehr erfolgreich war. Das änderte sich als er im MZEE-AudioBattleTurnier 2011 im Finale gegen BattleBoi Basti battlete aber verlor. Im Jahr 2012 ging es mit seinem Erfolg weiter, er machte bei BattleTurnieren wie dem VBT, Bar4Bar und JBB mit. Im VBT battlete er, unteranderem in zusammenarbeit mit Jason, gegen Rapper wie Mikz, Matsche, sein eigenen Crewkollegen Happy Beckmann und im 4tel-Finale gegen Mio Mao gegen den er auch letztendlich ausschied. Im JBB war er erfolgreicher, im 4tel-Finale battlete er gegen Kayayin den er besiegte und im Halbfinale gegen Den Asiaten gegen den er verlor, doch da das Bewertungsystem von JuliensBlog nicht so gut war änderte er das Bewertungsystem und ließ nochmal voten wer ins Finale gegen den Asiaten kommt, in der Auswahl standen EmGi, T-Jey und 4Tune. 4Tune wurde ins Finale gewählt und battlete zum zweiten mal gegen den Asiaten und konnte auch gewinnen, wodurch 4Tune der erste JBB King wurde. Neben der Battlekarierre nahm er Tracks mit bekannten Rappern wie den 257ers (beim Säbelzahntiger RMX) und Favorite auf. Auch die Besucher des Graffitibox Jam 2012 in Berlin konnte 4Tune mit seinem Auftritt überzeugen und somit den dort ausgetragenen Rap-Contest gewinnen. Außerdem verlieh ihm die Webpräsenz Rap.de als Folge einer Umfrage die Auszeichnung Bester Newcomer 2012. Er nahm auch mit seiner Crew, der Reimebude am, von der Crew Stoney Styles veranstalteten, VCB 2012/13 teil wo seine Crew bis ins Halbfinale kam und gegen den Plot verlor. Im Jahre 2013 nahm 4Tune an der VBT Splash!-Edition teil und battlete gegen Rapper wie Pimf, Mikzn70 , EstA und im Finale schließlich gegen den Rapper Persteasy der auch letztendlich das Turnier gewann. Da 4Tune im JBB 2012 der Turniersieger war er der sogenannte Endgegner im King-Finale des JBB 2013 und battlete dort gegen den sehr erfolgreichen Rapper SpongeBOZZ der ihm den Kingtitel nahm. 2013 reichte er das Lied „No Problem Houston“ beim JuliensBlogContest ein und platzierte sich damit auf den mit 2.500 Euro dotierten 3.Platz. Im Jahr 2011 veröffentlichte 4Tune ein Album unter dem Titel ReGeneration, welches kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden kann. Nach Aussage des Künstlers handelt es sich dabei um ein Promo-Album. Mitte 2014 veröffentlichte 4Tune über Baba Saads Label Halunkenbande sein erstes Album, welches zunächst Der Fantastische Vier heißen sollte, doch Die Fantastischen Vier verklagten den Rapper wegen der Verwendung ihres Namens. 4Tune reagierte mit dem Disstrack Dann doch lieber Cola. Das Album benannte er in Einer muss es ja Tune um. Ebenfalls 2014 nahm er erneut am JuliensBlogBattle teil, schied jedoch bereits im Achtelfinale nach Unentschieden in erster Instanz gegen den Rapper Laskah aus. Er hatte danach noch viele Live Battles auf dem Splash!, DLTLLY und bei Rap am Mittwoch. Im Jahre 2015 kam auch sein Album ReGeneration 2 auf den Markt.

Musikstil Bearbeiten

4Tune besitzt einen sehr routinierten Flow, der nach vorne geht und hat außerdem einen guten Doubletime. Er hat eine sehr gute Reimstruktur mit oftmals 4-6 Silbigenreimen und benutzt auch viele Wortspiele und Vergleiche. Sein Rap, egal ob normaler Track oder Battle-Runde, sind mit Humor durchzogen und oftmals spielt er auf sein Zauberer Image an und stichelt in seinen Texten oftmals in Richtung Cro.

Contests/Battle-Plattformen Bearbeiten

  • ReimligaBattleArena
  • MZEE-AudioBattleTurnier 2011: Finale
  • Bar4Bar 2011: Runde 5
  • JuliensBlogBattle 2012: Turniersieg
  • VideoBattleTurnier 2012: 4tel-Finale
  • JuliensBlogBattle 2013: King-Finale
  • VideoBattleTurnier Splash!-Edition 2013: Finale
  • JuliensBlogContest 2013: Platz 3
  • JuliensBlogBattle 2014: 8tel-Finale
  • Don't Let The Label, Label You
  • Rap am Mittwoch: Battlemania Championsleague
  • JuliensMusicCypher: 4tel-Finale

Diskographie Bearbeiten

  • 2011: ReGeneration
  • 2013: No Problem Houston (Single)
  • 2014: Einer muss es ja Tune (Halunkenbande/Distri)
  • 2015: ReGeneration 2

Trivia Bearbeiten

Videos Bearbeiten

4tune - Dann doch lieber Cola (Fanta RMX) -prod. by Joznez-03:58

4tune - Dann doch lieber Cola (Fanta RMX) -prod. by Joznez-

JBB2012 4tune vs Der Asiate (prod by C.T. Muzik) Finale HR04:07

JBB2012 4tune vs Der Asiate (prod by C.T. Muzik) Finale HR

4tune VBT 2012 32tel feat. Happy Beckmann & ÉSMaticx (prod. by Gunfight Beatz & IficationBeats)03:30

4tune VBT 2012 32tel feat. Happy Beckmann & ÉSMaticx (prod. by Gunfight Beatz & IficationBeats)

4tune – Erstmal zu... -prod. by Joznez & Johnny Illstrument- (rappers.in exclusive)02:59

4tune – Erstmal zu... -prod. by Joznez & Johnny Illstrument- (rappers.in exclusive)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki