FANDOM


Aytee
5ac3c7262b5fdd9e226446f0e631b2d0.640x640x1
Aytee im JBB

Name:

Alexander Thürnagel

Geburtsjahr:

08.12.1992

Label:

Trotzdem Records (TRZ)

Wohnort:

Kronau

Größter Erfolg:

  • JBB 2014: Halbfinale
  • VBT 2015: 4tel-Finale
  • JMC 2016 8tel-Finale

Rappt seit:

2008

Aytee ist ein deutscher Rapper, der durch Videobattles Bekanntheit erlangte.

Karriere Bearbeiten

Aytee begann 2008 zu rappen und nahm an AudioBattles in der RBA teil wodurch er jedoch fast keine Aufmerksamkeit bekam.

2011 nahm er dann das erste mal am VBT teil doch flog schon in der VR1, durch Luke, raus.

2012 nahm er ein zweites mal am VBT teil kam diesmal in die VR2 wo er gegen den Rapper WOiZ verlor.

Am VBT 2013 nahm er wieder teil und kam bis ins 64stel-Finale, wo er aber gegen Hörflug flog.

2014 nahm er dann am BRT teil und kam bis ins 8tel-Finale, wo er gegen GladiacOneSix flog. Im gleichem Jahr machte er dann beim JBB mit und erlangte mehr Aufmerksamkeit und wurde sehr schnell zum Favoriten. Im 8tel-Finale battlete er gegen den Rapper Diverse. Das Battle zwischen beiden war sehr umstritten aber auch gehypt da beide ziemlich gut abgeliefert haben und ein kleiner "Beef" zwischen Aytee und Diverse&Vocal da Vocal die Runde von Aytee an seinen Kollegen Diverse weitergab um sie in seiner HR (Hinrunde) zu Kontern was im recht gut gelang aber Aytee hat dann doch das Battle für sich entschieden. Im 4tel-Finale battlete er gegen den zweiten Publikumsliebling Gary Washington und er gewann wieder. Im Halbfinale traff er auf Laskah der Aytee unerwartet besiegte. Trotzdem bekam Aytee eine riesen Aufmerksamkeit und brachte viele Freesongs raus. Später battlete er noch bei DLTLLY, einem Freestyle-Battle, gegen den Rapper Fabiga und verlor.

Im Jahre 2015 nahm er am MOT und wiedermal am VBT teil. Beim MOT kam er bis zum Spieltag 4 aber stieg danach aus. Im VBT2015 battlete er gegen Rapper wie Marsiv, MRO, Winin und scheiterte erst im 4tel-Finale wo er gegen Acou battlet, dort verlor er jedoch knapp.

Er nahm 2015 ebenfalls am #MOT 2015 teil. Dort wurde er Drittplatzierter in seiner Gruppe und verfehlte somit relativ knapp das Halbfinale.

Im JBB 2015 gewann er in einem Bonusbattle gegen Fear, mit dem er sowohl gut befreundet ist, als auch oft mit ihm verglichen wird.

Gemeinsam mit Fear nahm Aytee als Team am JMC 2016 teil. Dort reichten sie den Track "Pepp ohne Grund" als Qualifikation ein. Sie schafften es souverän bis ins Achtelfinale, dort trafen sie auf eine starke Gruppe mit Drob Dynamic, 4Tune und Punch Arogunz, die sie nicht bezwingen konnten.

Contests/Battle-Plattformen Bearbeiten

  • ReimligaBattleArena
  • VideoBattleTurnier 2011: VR1
  • VideoBattleTurnier 2012: VR2
  • VideoBattleTurnier 2013: 64stel-Finale
  • BattleRapTime 2014: 8tel-Finale
  • JuliensBlogBattle 2014: Halbfinale
  • Don'T Let The Label, Label You
  • Bars4Laas Contest
  • Moment of Truth 2015: Spieltag 4
  • VideoBattleTurnier 2015: 4tel-Finale
  • JuliensBlogBattle 2015: Bonusbattle
  • JuliensMusicCypher 2016: 8tel-Finale

Rapstil Bearbeiten

Sein Rapstil geht, wie man so schön sagt, in die Fresse und rappt sehr druckvoll und rappt auch teilweise Doubletime. Seine Punchlines haben oft einen "Oha"-Effekt. Er hat eine eher solide Reimtechnik.

Diskografie Bearbeiten

Alben: Bearbeiten

  • 2015: Blaues Meth
  • 2018: Paragraph 84 mit FEAR

EP: Bearbeiten

  • 2014: Cyberjunk EP
  • 2015: Jeffrey EP
  • 2016: Shizoid EP

Trivia Bearbeiten

  • Er wird vom Style oft mit Duzoe verglichen.
  • Er hat gute Kontakte zur Mason Family und Vocal.
  • Er trägt oft Caps und Piercings.

Videos Bearbeiten

Aytee - Ich zu sein ( Cyberjunk EP)

Aytee - Ich zu sein ( Cyberjunk EP)

8 HR- - Aytee vs. Diverse (prod

8 HR- - Aytee vs. Diverse (prod. by Epipto)

4- - Aytee vs

4- - Aytee vs. Gary Washington (OHNE ZWISCHENFICK)

Aytee - Gewohnheitstier (prod

Aytee - Gewohnheitstier (prod. Dienst&Schulter) -MOT15