FANDOM


Djin ist ein Ratinger Rapper und gehört zur Crew Eypro.

Djin
Djin2-215x215

Name:

Patrick Hurtienne

Geburtsjahr:

Keine Infos

Crew:

Eypro

Wohnort:

Düsseldorf

Größter Erfolg:

VBT 2010: Turniersieg

Rappt seit 2006 (?)

Keine Infos

Karriere Bearbeiten

Djin rappt schon seit 2006 und battlete schon früh in seiner Karriere in der RBA. Er bestritt dort 21 Battles und gewann ungefähr die Hälfte. Er battlete dort auch gegen Rapper wie Sorgenkind und SpliffTastiC.

2009 nahm er dann das erstemal am VBT teil und kam bis ins 32stel-Finale, wo er gegen Coru battlete und verlor.

In diesem Jahr gründete er außerdem Eypro, dessen Mitglieder waren vorerst er selbst, Sorgenkind, SpliffTastiC, Tjark, Clayne, Frufoo, DJ Jousen. Sie machten viel Musik miteinander z.b einpaar EPs und Mixtapes.

2010 nahm er ein weiteres mal am VBT teil und battlete sich diesmal durch Rapper wie LTeck, Coru, Kico, SpliffTastiC und im Finale gegen GeOT, dieser hatte während des Turnier schon ein Beef angefangen welcher im Finale den Höhepunkt erreichte. GeOT battlete Djin mit der Totgeburt seiner Freundin wodurch der Beef endgültig eskalierte. Djin erwähnte diesen Verbalenangriff GeOTs jedoch nicht in seiner Finalen RR was die Jury beeindruckte. Djin gewann letztendlich auch deutlich gegen GeOT.

Danach zog er sich vom battlen zurück und machte Musik außerhalb der Battle-Rap Szene. Er machte features mit seiner Crew und auch dem bekannten Rapper JAW. EPs wie die ,,Vier" EP oder ,,Erwachsen werden" EP veröffentlichte er. Er brachte 2012 auch ein Soloalbum namens Chaostheorie raus, wo einpaar seiner Crewkollegen und wiedermal JAW zuhören waren.

Im gleichen Jahr kamen sie außerdem ins VCB (VideoCrewBattle) und mussten im 8tel-Finale gegen die Underdogs battlen, reichten aber keine Runde ein.

In den nächsten Jahren machte er dann viele Features mit anderen und machte aber leider eher wenig eigene Musik. Seit längerem machte er keine Musik mehr.

Contests/Battle-Plattformen Bearbeiten

  • ReimligaBattleArena
  • VideoBattleTurnier 2009: 32stel-Finale
  • VideoBattleTurnier 2010: Turniersieg
  • VideoCrewBattle 2012/13: 8tel-Finale

Rapstil Bearbeiten

Djin hat einen sehr guten und routinierten Flow, dieser wurde damals oft mit dem von Mcd verglichen. Er rappt oft aggressiv in seine Battle-Runden aber teilweise in kombination mit humorvollen Punchlines. Djin spitet außerdem oft und hat einen guten Gegnerbezug. Außerhalb der Battles rappt er oft deep oder manchmal Humorvoll.

Diskografie Bearbeiten

Alben: Bearbeiten

  • 2012: Chaostheorie

EPs: Bearbeiten

  • 2010: Erwachsen werden
  • 2010: Vier
  • 2010: Augen auf
  • 2010: "Neuer Ordner (2)" mit Eypro
  • 2011: Eine Spontane EP mit Eypro
  • 2012: XDXD mit Eypro

Trivia Bearbeiten

  • In seiner 8tel-Final RR gegen Coru tauchte Pete Licious im Video als Djin-Double auf weil der echte Djin sich verletzt hatte.
  • Djin ist im VBT ungeschlagen (nur 2009 durch Aufgabe ausgeschieden)

Videos Bearbeiten

VBT 2010 - 4tel - Djin feat. Coru vs02:47

VBT 2010 - 4tel - Djin feat. Coru vs. Kico

Djin - Täglich grüßt das Faultier (HD)04:24

Djin - Täglich grüßt das Faultier (HD)

Djin-Wunderkind02:54

Djin-Wunderkind.

VBT 2010 Finale Djin vs06:13

VBT 2010 Finale Djin vs. Geot RR

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki