FANDOM


Das JuliensBlogBattle (kurz: JBB) gehört zu den erfolgreichsten Battle-Rap Turnieren allerzeiten und wird von dem erfolgreichen YouTuber JuliensBlog veranstaltet.

Geschichte Bearbeiten

Im Jahr 2012 brachte JuliensBlog diverse Rapanalysen zu Rappern wie Kool Savas, Bushido und Kollegah raus, letzterer brachte auch ein Album namens ,,Bossaura" raus worüber sich Julien eher negativ äußerte. Julien meinte das Sun Diego, der an dem Album mitwirkte, daran schuld sei, da sich Kollegah stark an dem Rap von Sun Diego orientierte und seine Hooks mit Autotune durchsetzt waren. Als Sun Diego dann sein Album namens ,,Moneyrain Entertainment" vol.1 rausbrachte analysierte Julien dieses und äußerte sich extrem negativ darüber was dazu führte das er stark gehatet wurde und schließlich einen Disstrack gegen Julien namens ,,Nobody" rausbrachte welchen Julien auch analysierte und diesen Track sehr positiv erwähnte. Durch den Disstrack kam er dann auf die Idee das er, da er ein Fan von RapBattleTurnieren wie das VBT war, ein eigenes Turnier zu starten und die Rapper sollten sich durch Disstracks gegen Julien qualifizieren, somit war die Idee für das JBB geboren.

Regeln und sonstiges Bearbeiten

Das JBB zeichnet sich durch mehrere Unterschiede zu anderen BattleTurnieren aus. Julien bringt z.B eine Analyse, also ein Video wo er ein Battle analysiert, raus. In den analysen sagt er außerdem welches Battle in der nächsten Woche stattfindet. Er analysiert die Battle-Runden in verschiedenen Aspekten wie Punchlines, Video und ,jenachdem was Julien noch gut fand, den Extrapunkt, außerdem wird der Uservote noch dazu gewertet. Punchlines sind zwei Punkte wert, das Video gibt 1 Punkt, Extrapunkt gibt ein Punkt und Uservote ist auch ein Punkt. Julien kündigt außerdem immer einen Abgabe Termin für die Runden oder Qualis an. Außerdem wurde im Jahr 2014 das Mini-JBB und die Bonusbattles eingeführt. Das Mini-JBB ist eine Art ersatz Turnier für die Rapper die sehr gut sind, aber am unbeliebt für bei den Zuschauern sind, 2015 konnte man sich außerdem direkt für das Mini-JBB bewerben um Julien zu umgehen, da Julien jetzt im Mini-JBB allein den Uservote entscheiden lässt.

Mehr zum JBB: JBB 2015, JBB 2014, JBB 2013, JBB 2012

Turniersieger:
Jahr Finale/King-Finale Turniersieger Ergebnis Anmerkung
JBB 2012 Finale: 4Tune - Der Asiate 4Tune 144:134 • Obwohl 4Tune im Halbfinale des Turnieres

schon gegen den Asiaten rausflog kam er ins

Finale, da er reingevotet wurde. Julien war

nämlich mit der Entscheidung und dem

Punktesystem unzufrieden.

JBB 2013 Finale: SpongeBOZZ - Gio;

King-Finale: SpongeBOZZ - 4Tune

SpongeBOZZ 182:122

169:148

SpongeBOZZ gewann erst im King-Finale

, da im Jahre 2013 erst der Gewinner des

King-Finales Turniersieger war.

JBB 2014 Finale: Gio - LaskahKing-Finale: Gio - SpongeBOZZ Gio 10:8

7:0

Mini-JBB 2014 Finale: Cinemah - Jaspa Cinemah 5:2
JBB 2015 Finale: EnteTainment vs. NEO;

King-Finale: EnteTainment vs. Gio

EnteTainment;

Gio

5:0;

2:3

Mini-JBB 2015 Finale: FORTIS vs. Perplexx23 Fortis 1:0

JBB 2012 Bearbeiten

2kiy8rlnkikgn

JBB 2012-Logo

Das JBB 2012 war das allererste JBB und dort nahmen einige Battle-Rap größen wie 4Tune und Kico mit. Außerdem waren noch T-Jey, LaChrizz, Der Asiate, Kayayin, Ahmed und Enceo teil, letzterer stieg jedoch noch vor bekanntgabe seines 4tel-Finalgegners aus. Es machten außerdem noch Rapper wie Frikka, Spike, Presto, Zalvator, Kanakan und ParaDogg Qualifikationen, diese wurden jedoch nicht reingenommen.

Viertelfinale
Battle Ergebnis Anmerkung
4Tune - Kayayin 160:87
Der Asiate - Ahmed 183:100
Kico - T-Jey 163:135 Kico stieg aus dem Turnier aus.
EmGi - LaChrizz 147:133
Halbfinale
Battle Ergebnis Anmerkung
4Tune – Der Asiate  134:158
T-Jey – EmGi  - • Julien weigerte sich dieses Battle zu analysieren da

er mit dem Punktesystem unzufrieden war, weshalb kein Gewinner aus diesem Battle hervorging, aber EmGi wäre

höchstwahrscheinlich der Gewinner gewesen.

Finale
Battle Ergebnis Anmerkung
4Tune – Der Asiate  144:134

JBB 2013 Bearbeiten

Am JBB 2013 nahmen Rapper wie Cashisclay, GReeeN, Winin, Gio, Punch Arogunz, Chosen, SpongeBOZZ und Ahmed teil, außerdem ist 4Tune automatisch im King-Finale gelandet da er das letzte JBB gewann. Erwähnenswert ist das Rapper wie Perplexx23, T-Jey, Dima Richman, Mave!, DasInsekt und EnteTainment eine Quali einreichten, diese wurden jedoch nicht angenommen oder wurden nicht reingevotet.

Jbb13

JBB 2013-Logo

Viertelfinale
Battle Ergebnis Anmerkung
Winin - GReeeN 72:67 Winin stieg aus.
SpongeBOZZ - Ahmed 84:65
Gio - Punch Arogunz 74:74 Punch Arogunz stieg aus.
CashisclayChosen 88:60
Halbfinale
Battle Ergebnis Anmerkung
GReeeN - SpongeBOZZ 79:85
Cashisclay - Gio 70:77
Finale
Battle Ergebnis Anmerkung
SpongeBOZZ – Gio  182:122
King-Finale
Battle Ergebnis Anmerkung
4Tune – SpongeBOZZ  148:169

JBB 2014 Bearbeiten

Das JBB 2014 begann im 8tel-Finale und es waren Rapper wie Cashisclay, Gio, Smeils, Teylan, Das K-Element, Gary Washington, Aytee, Diverse, Perplexx23, Kynda Gray, Vocal, Laskah, EnteTainment, 4Tune, T-Jey und Casa dabei, außerdem war SpongeBOZZ durch seinen Sieg im letzen Jahr beim King-Finale vertreten. Es machten auch Rapper wie Jaspa, Cinemah, Kama, KinG Eazy, TeflonDon, Fortis, TJ, Koalavoice, J.Differänt, Koalavoice, Chosen und viele andere namenhafte Leute eine Quali auf, welche aber entweder nicht angenommen oder nicht reingevotet wurden.

Index-1

JBB 2014-Logo

Achtelfinale
Battle Ergebnis Anmerkung
Laskah - 4Tune 10:8
EnteTainment - Vocal 6:1
Gary Washington - Das K-Element 7:1
AyteeDiverse 9:7
Casa – Gio 4:6
T-Jey - Cashisclay 3:4
TeylanSmeils Smeils wurde disqualifiziert und Teylan verlor. Diverse ist nachgerückt.
Kynda Gray -Perplexx23 Perplexx23 kam

kampflos weiter.

Viertelfinale
Battle Ergebnis Anmerkung
Laskah - EnteTainment 6:5
Aytee - Gary Washington 6:5
Gio - Cashisclay 6:1
Diverse - Perplexx23 6:2
Halbfinale
Battle Ergebnis Anmerkung
Aytee – Laskah  2:7
Diverse – Gio  2:6
Finale
Battle Ergebnis Anmerkung
GioLaskah  10:8
King-Finale
Battle Ergebnis Anmerkung
Gio – SpongeBOZZ  0:7 Gio gab auf.

Mini-JBB 2014 Bearbeiten

Ins Mini-JBB kamen die Rapper Jaspa, Cinemah, Kama und KinG Eazy rein.Am Mini-JBB nahmen die 4 nach Juliens Meinung besten Rapper rein ,die von den Zuschauern in der Qualiphase nicht gut genug bewertet wurden.

Halbfinale
Battle Ergebnis Anmerkung
Jaspa – Kama  6:3
Cinemah – KinG Eazy  4:3
Finale
Battle Ergebnis Anmerkung
Jaspa – Cinemah  2:5

JBB 2015 Bearbeiten

Index-2

JBB 2015-Logo

Am JBB 2015 nahmen viele Newcommer wie RohlexXx, Weima, Jay Jiggy, BenZon, Maddust, Canakan, Timatic, aber auch bekannte Gesichter wie EmGi, Casa, EnteTainment, Jaspa, FEAR, Johnny Diggson, Neo, Rapido oder Scenzah teil. Rapper die nicht reingevotet wurden waren TeflonDon, Das K-Element, Daniel Jack, MoJane, Aze, Perplexx23, Fortis, DasInsekt und Zarrus.

Achtelfinale
Battle Ergebnis Anmerkung
EmGi - Maddust 3:2
Neo - Canakan 1:3
Johnny Diggson - FEAR (3:2) FEAR wurde disqualifiziert.
RapidoTimatic 5:2
RohlexXx - Weima 3:4
Casa - Scenzah 3:4
BenZon - Jay Jiggy 2:3
Jaspa - EnteTainment 2:5
Viertelfinale
Battle Ergebnis Anmerkung
Neo - EmGi 5:1
Johnny Diggson - Timatic 3:1
Casa - Weima 4:3
EnteTainment - Jay Jiggy 5:2
Halbfinale
Battle Ergebnis Anmerkung
Johnny Diggson – Neo  3:4
CasaEnteTainment  1:4
Finale
Battle Ergebnis Anmerkung
EnteTainment vs. NEO  5:0
King-Finale
Battle Ergebnis Anmerkung
Entetainment vs. King Gio  2:3

Mini-JBB 2015 Bearbeiten

Am Mini-JBB 2015 nahmen die Ungebetenen Gäste, Fortis, Perplexx23, TeflonDon, Zarrus, Aze, Perplexx23, Das K-Element und Daniel Jack teil. MoJane und DasInsekt wurde jedoch abgelehnt.

Viertelfinale
Battle Ergebnis Anmerkung
Fortis - Ungebetene Gäste 1:0
Das K-Element - Daniel Jack 1:0
TeflonDon - Zarrus 1:0
Aze - Perplexx23 0:1
Halbfinale
Battle Ergebnis Anmerkung
Das K-Element – Fortis  0:1
TeflonDon vs. Perplexx23  0:1
Finale
Battle Ergebnis Anmerkung
FORTIS vs. Perplexx23  1:0

Hall of Shame Bearbeiten

Die Hall of Shame wurde 2012 neben dem JBB geführt und dort wurden die schlechtesten Qualifikationen von Julien auseinandergenommen "Rapper" die darin landeten waren MCZ, Playerboy, Nhung, Joyfulljerk, Untersuchungshaft und Straffvollzug.

2013 wurde dann die Hall of Shame zu einem Turnier, die Teilnehmer waren Playerboy, Niightliife, MCZ, Eddy, Gay Butters, Big B.I.G, Big Jigga J und Ceno.Cuba. "Rapper" die nicht reingewehlt wurden waren Tiger10ab und AKakaAK. Der mit den meisten Disslikes gewinnt dort die Battles.

Viertelfinale
Battle Ergebnis Anmerkung
Gay Butters - Big B.I.G 92:48
Playerboy - Niightliife • Playerboy kam kampflos weiter.
MCZ - Ceno.Cuba 95:24
Eddy - Big Jigga J 86:54
Halbfinale
Battle Ergebnis Anmerkung
Gay Butters – Playerboy  62:75
Eddy – MCZ  35:91
Finale
Battle Ergebnis Anmerkung
Playerboy – MCZ  63,95:63,59

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.