FANDOM


Kaynbock ist ein eher unbekannter Deutscher Rapper.

Kaynbock
KaynBock 01

Name:

Keine Infos

Geburtsjahr:

1986

Label:

Keine Infos

Wohnort:

Keine Infos

Booking Agentur:

Essah Entertainment

Rappt seit:

2008

Karriere Bearbeiten

Am Anfang seiner Rapkarriere machte er Musik mit seinem Rapkollegen FiST und brachte 2009 dann sogar ein Album mit ihm raus namens "Warum so Ernst?", wo sie bekannter Rapper wie Casper, Kaas oder Rockstah featuren. Dennoch erlangte er eher wenig Aufmerksamkeit und musste sich in der Folge zunächst mit regionalen Gigs nach oben kämpfen. Im November 2010 eröffnete KaynBock als Local Act für Kool Savas, Ercandize und Laas Unltd. beim Hip Hop Day in Parderborn.

Seine Auftritte bestreitete er hier und da an der Seite von Olson Rough (später Olson). "Bei unserem ersten Gig haben wir direkt gemerkt, wie gut das harmoniert und was wir gemeinsam für eine Live-Energie entwickeln", so KaynBock gegenüber JD's Rap Blog.

Im Jahre 2011 wurde er auch bei Mixery Raw Deluxe zu den besten Newcommern mit Cro, Olson und Ahzumjot gewähl.

Auch im Studio arbeiten die beiden hin und wieder zusammen, so steuert Olson zwei Parts zum Mixtape "Trümmertetris" bei. Dieses erscheint im April 2011 per Eigenvertrieb als Free-Download sowie als limitierte physische Auflage.

Als Produzent tritt dabei unter anderem Psaiko.Dino von Beat'Em Up/Chimperator in Erscheinung, der wenig später den Cro-Hype hinter den Turntables begleitet. "Das Mixtape dient erst mal dem Kennenlernen und dem Kreieren einer eigenen Identität als Künstler", erklärte KaynBock bei RhymeReportTV. Erneut gratis und von mehreren Videoauskoppelungen beworben, folgt im August 2012 die EP "Perfektes Wetter" - eine Kollabo mit Montez, dem KaynBock bereits bei dessen Track "Deine Schritte" zur Seite stand. "Ich habe einen krassen Humor, den ich aber trotzdem in deepe Songs einarbeite", findet KaynBock. Nachdenkliche, traurige Themen mit einem gewissen Witz zu erzählen, das mache seine Musik aus.

Auf "Astronaut", erschienen 2014, weicht der Witz dann aber doch einer gewissen Resignation: KaynBock zeinet hier treffend das Bild einer Generation, die orientierungslos auf der Stelle tritt.

Der Gegenwind, den die vorerst erfolgreicheren Kollegen natürlich sofort verspüren, hält sich allerdings in Grenzen. Für KaynBock kein Grund zur Sorge: "Ich hab' kein' Hype und ey, den brauch ich auch nicht / Nur Leute, die wissen, dass, was ich sage, auch so ist."

Diskografie Bearbeiten

Soloalben: Bearbeiten

  • 2014: Astronaut

Mixtapes: Bearbeiten

  • 2011: Trümmertetris

Kollaborationen: Bearbeiten

  • 2009: "Warum so Ernst?" mit FiST
  • 2013: Perfektes Wetter EP mit Montez

Trivia Bearbeiten

  • Er hat außer den genannten Rappern noch Projekte mit Ahzumjot und Pimpulsiv gemacht.

Links Bearbeiten

Videos Bearbeiten

KAYNBOCK - STEINE (VIDEO)04:34

KAYNBOCK - STEINE (VIDEO)

Kaynbock "Kaputt" (Official HD Video) 201403:23

Kaynbock "Kaputt" (Official HD Video) 2014

Kaynbock "Helm" (Official HD Video) 201404:20

Kaynbock "Helm" (Official HD Video) 2014

KAYNBOCK - THCAN (VIDEO)02:17

KAYNBOCK - THCAN (VIDEO)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki