FANDOM


Perplexx23 ist ein deutscher Rapper aus Bergkamen und Teil der Rapcrew Schmatzfabrik.

Perplexx23
1014893 490088534429331 993110222 o

Name:

Julian Wagner

Geburtsjahr:

1991

Wohnort:

Bergkamen

Crew:

Schmatzfabrik

Größter Erfolg:

  • Mini-JBB 2015: Finale
  • JBB 2014: 4tel-Finale
  • VBT 2013 & JMC 2016: 32stel-Finale

Rappt seit:

2007

Karriere Bearbeiten

Perplexx23 fing 2007 mt dem rappen an, jedoch veröffentlichte er seine ersten Tracks um das Jahr 2012.

Im Jahr 2012 nahm er außerdem das erstemal am VBT teil, jedoch wurde er direkt in der VR1 besiegt.

Im nächstem Jahr nahm er wieder einen Qualifikation für das VBT auf und kam diesmal bis ins 32stel-Finale, davor battlete er gegen Rapper wie flibmaekk. Im 32stel-Finale wurde er letztendlich von Kex Kuhl besiegt.

Im gleichen Jahr machte er eine Qualifikation für das JBB und kam in die engere Auswahl, jedoch wurde er nicht reingenommen.

Er nahm außerdem auch am BRT 2013 und flog in der ersten Runde raus.

Er nahm außerdem noch am RapSparring teil und battlete in der ersten Runde gegen Snooze. In der zweiten Runde battlete er gegen Petschino und verlor.

Im nächstem Jahr schloss er sich mit Mojo, Schmatze und Kanakan zu der Schmatzfabrik zusammen um an dem VBT Splash!-Edition, jedoch kamen sie nicht rein. Im gleichem Jahr nahm Perplexx23 wieder eine Quali für das JBB auf und kam diesmal rein. Er battlete im 8tel-Finale gegen den Rapper Kynda Gray, dieser reichte jedoch kein Runde ein wodurch Perplexx23 automatisch weiterkam. In der nächsten Runde battlete er dann gegen den Rapper Diverse, dieser besiegte ihn dann auch. Danach battlete er in einem Bonusbattle gegen Jaspa, dieser schlug ihn jedoch auch. Später war er auch beim JBB 2014 Mammut Mix dabei.

Im gleichem Jahr barchte er sein Plexxuminat Tape raus.

2015 nahm er ein weiteres mal am JBB, jedoch wurde er nicht reingewählt, deshalb kam er in das Mini-JBB. Im Mini-JBB battlete er in der ersten Runde gegen den Rapper Aze und gewann das battle überraschend. In der nächsten Runde battlete er gegen TeflonDon und gewann das Battle ebenfalls. Im Finale traf er dann letztendlich auf Fortis, wo er durch die Downloads, die pro Kauf 100 Bonus Likes brachten verlor.

Beim JMC 2016 sprang er für seinen Bruder Schmatze ein. Er flog bereits in der ersten Runde.

Er wollte sich ebenfalls für das JBB 2017 qualifizieren, aber seine Qualifikation wurde abgelehnt.

Contests/Battle-Plattformen Bearbeiten

  • VideoBattleTurnier 2012: VR1
  • VideoBattleTurnier 2013: 32stel-Finale
  • BattleRapTime 2013: 128stel-Finale
  • RapSparring 2013: 8tel-Finale
  • JuliensBlogBattle 2014: 4tel-Finale
  • Mini-JuliensBlogBattle 2015: Finale
  • JuliensMusicCypher 2016: 32stel-Finale

Rapstil Bearbeiten

Er hat gute Puchlines durch die man ihn erkennt, doch diese bringt er nicht immer sehr sauber in den Beat. Er hat außerdem ein überdurchchnittlich gutes Reimschema mit vielen Silben pro Reim das er sehr gut in seiner JBB Quali zeigte. Allerdings benutzt er übertrieben viele Wie- und Als-Vergleiche was relativ viele Gegner gegen ihn als Angriffsfläche nutzen. Dies hob besonders Veranstalter JuliensBlog in seiner "Analyse" zu Perplexx' Runde gegen Kynda Gray hervor.

Diskografie Bearbeiten

Tapes: Bearbeiten

  • 2014: Plexxuminat Tape

Trivia Bearbeiten

Videos Bearbeiten

22- - Perplexx23 (Voting- 85%)03:54

22- - Perplexx23 (Voting- 85%)

3 ►Plexxuminat 23.0601:10

3 ►Plexxuminat 23.06.15◄

Perplexx23 - Egoist OFFICIAL VIDEO ►Plexxuminat 23.0602:35

Perplexx23 - Egoist OFFICIAL VIDEO ►Plexxuminat 23.06.15◄

Vid by Bestrap)04:21

Vid by Bestrap)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki