FANDOM


Vokalmatador ist ein deutscher Rapper aus Berlin und ehemaliges Mitglied der Sekte.

Vokalmatador
Blokkmonsta blokkhaus shout out 19 vokalmatador news

Name:

Victor Moreno

Geburtsjahr:

7. November 1973

Wohnort:

Berlin

Crew:

  • Die Sekte
  • Die Säcke

Label:

Sektenmuzik

Rappt seit:

Keine Infos

Karriere Bearbeiten

Seine ersten Erfahrungen auf dem Rap-Gebiet machte er bei dem Label Royal Bunker, welches die Plattform für zahlreiche bekannte Rapper war. Vokalmatador lernte dort andere Rapper wie Taktlo$$, Kool Savas, Frauenarzt, Die Lätzten (Mach One und Akte One), MC Bogy, King Orgasmus One, Rhymin Simon und die damaligen Mitglieder der Rap-Crew Die Sekte kennen.

Er war bis 2001 Mitglied bei der Formation Die Sekte, der damals neben Sido und B-Tight noch Rhymin Simon und Calle angehörten. Aufgrund von Meinungsverschiedenheiten in Business-Fragen trennten sich Vokalmatador, Rhymin Simon und Calle allerdings von der Sekte. Fortan arbeitete Vokalmatador verstärkt mit der Crew Big Bud sowie mit Rhymin Simon zusammen, den er als Backup-MC auf Tour begleitete. 2005 hatte er unter anderem einen Auftritt in der Onlineshow Radio4Real auf der Internetseite des Untergrundraplabels Royal Bunker. Er bildet mit Rhymin Simon und Milo$ 65 die Angstgegner, eine lose Battle-Rap-Crew, mit denen er im Frühjahr 2002 wie auch 2006 auf Deutschland Tournee ging. Des Weiteren ist Vokalmatador häufig mit Gastauftritten auf Tonträgern anderer bekannter Berliner Rapper zu hören.

2005 brachte das Ex-Mitglied der Rap-Crew Die Sekte sein erstes Soloalbum heraus, welches den Titel Leben unter Geiern trägt.

Im Jahr 2009 nahm Vokalmatador mit den früheren Kollegen der Crew Die Sekte einige Titel für deren auf Sektenmuzik veröffentlichtes Album auf, auf dem auch wieder Rhymin Simon, Calle, Collins und Kimba zu hören sind.

Im Jahr 2011 war er als Backup-Sänger für Balbina tätig.

Seit 2012 begleitet er MC Fitti bei dessen Liveauftritten.

Im Jahr 2013 veröffentlichte er eine zusammen mit Dead Rabbit produzierte Untergrund-EP Dritter Frühling in Kleinstauflage.

2015 veröffentlichte er in der Crew Die Säcke mit Rhymin Simon, Sha-Karl, Plaetter Pi, Michael Mic und Druss One eine EP namens Alles Ist Die Säcke.

Diskografie Bearbeiten

Alben Bearbeiten

  • 2005: Leben unter Geiern (CD)
  • 2013: Dritter Frühling EP (CD)
  • 2015: Alles Ist Die Säcke (CD und Download)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki